Flachwasser Kanu

Seit November 2017 arbeitet das OZ-Wien mit dem Flachwasserkanuten Christoph Kornfeind zusammen. Neben einer Spiroergometrie am Paddelergometer wurden auch mehrere Krafttests durchgeführt, um Christoph Kornfeind und seinen Trainer bei der Konzeptionierung und Periodisierung des Krafttrainings zu unterstützen. Durch den Einsatz eines „One Giant Leap Kayak Power Meters“ soll noch mehr Qualität in das Training von Christoph Kornfeind kommen. Hierbei unterstützt das OZ-Wien Athleten und Trainer mit der Auswertung der Trainingseinheiten.