Segeln

In Zusammenarbeit der Abt. Trainingswissenschaft mit dem ÖISM werden in regelmäßigen Abständen Athletinnen und Athleten des Nationalteams leistungsphysiologischen und medizinischen Tests unterzogen. Dabei werden in einer 2-tägigen Testbatterie verschiedenste Parameter wie Blut, Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und die Gleichgewichtsfähigkeit überprüft. Diese neuen Ergebnisse aus den Leistungstests fließen danach in die Trainingsplanung ein.