Leistungskatalog: Trainings- und Bewegungswissenschaft

Leistungsstrukturanalyse / Weltstandsanalyse:

  • Entwicklungstendenzen im internationalen Hochleistungssport analysieren und Anforderungsprofile sowie Leistungsstrukturen einzelner Sportarten bzw. Sportartgruppen aufzeigen und darauf basierend neue Trainingsstrategien ableiten.

Leistungsdiagnostik Trainingsplanung und Trainingssteuerung:

  • Individuelle und effiziente Trainingsplanung und Trainingssteuerung basierend auf sportartspezifischer Leistungsdiagnostik, Trainingsanalyse und Wettkampfanalyse.
  • Analyse des Entwicklungsstands leistungsrelevanter Fähigkeiten und Fertigkeiten mittels Labor- und Feldtests.
  • Erforschung und Bestimmung von methodischen und biologischen Steuergrößen.
  • Erarbeitung von Zielgrößen für das Training um Leistungsreserven zu erschließen
  • Sportmotorische Talentdiagnostik mit ausgewählten Testbatterien entsprechend den spezifischen Anforderungen an bestimmten Sportarten

Trainingsberatung

  • Verständliche und praxisbezogene Aufbereitung leistungsdiagnostischer und trainingsanalytischer Daten und deren Zusammenführung als Grundlage der gezielten individuellen Leistungsentwicklung (individuelle Entwicklungspotentiale erschließen, Leistungsdefizite abbauen)

Trainingsdokumentation

  • Trainings- und Wettkampfdokumentation inkl. Interpretation von trainings- und leistungsdiagnostischen Daten
  • Diskussionsplattform zur Besprechung von Befunden und Festlegung weiterführender Maßnahmen mit Trainer und Athlet

Prozessbegleitende Trainings- und Wettkampfforschung

  • Trainingswissenschaftlich fundierte und problemadäquate Handlungsempfehlungen für Trainer bzw. die Athletin / den Athleten zur Erhöhung der Wirksamkeit der Trainings- und Wettkampfpraxis.
  • Evaluierung und Diagnose von Leistungspotentialen bzw. von Defiziten und Leistungsreserven.
  • Optimierung von Trainingsprozessen.
  • Adaptations-Maximierung durch Leistungssteuerung: wissenschaftlich unterstützte kurz-, mittel- und langfristige Einflussnahme auf den Trainingsprozess durch Maßnahmen der Planung, Kontrolle, Auswertung und Korrektur
  • Analyse von Sportarten hinsichtlich leistungsbestimmender Kenndaten (Leistungsprofile)
  • Festlegung von Tests und Testparametern in Abhängigkeit von Trainingsperiode und Trainingsmittel mit zeitlicher Zuordnung
  • Festlegen der Trainingsmethodik und Überprüfung auf deren Effizienz
  • Entwicklung und Validierung und Einsatz sportartspezifischer/ trainingsmittelspezifischer Testbatterien

Trainingsmöglichkeiten für Kaderathleten mit Trainingsbegleitung

  • Sportartspezifisches Training (in manchen Sportarten) mit begleitender Diagnostik, Steuerung, Beratung und Therapie

Homologieren von Teststrecken und Testgeräten

 


Zurück zur Leistungsübersicht